003 Richtige Entscheidung? Drei Tipps, die mir nach meiner Trennung geholfen haben

 Den Berg an Herausforderungen überwinden - vertraue dir und dem Leben und es wird dir gelingen

Den Berg an Herausforderungen überwinden - vertraue dir und dem Leben und es wird dir gelingen

Hey ihr Lieben, auf Nachfrage von Toria möchte ich heute mit euch ein paar Tipps teilen, die mir nach meiner Trennung geholfen haben, zurück zu mir und meiner Weiblichkeit zu finden. Die mich gestärkt und wieder selbstbewusster gemacht haben.

Natürlich habe ich mich gefragt, ob es richtig war. Natürlich habe ich ihn anfangs vermisst. Na logo hatte ich keine Ahnung, wie ich denn auf einmal alleine klar kommen soll. Immerhin waren wir lange zusammen und haben viele Parts aufgeteilt gehabt. Natürlich war es jetzt umständlicher, komisch und ungewohnt. Und ich war alleine. Da ich es schon hinter mir habe, möchte ich mit euch die drei Tipps teilen, die mir am meisten geholfen haben, wieder zu mir selbst zu finden.

 

1. Such dir ein Mantra & bestärke dich in deiner Entscheidung 

Ich habe mir täglich wie ein Mantra laut gesagt: „Der tut mir nicht gut“. Klar war ja bei mir extrem, aber du kannst dir sagen: „es ist die richtige Entscheidung“. Wann immer das Gefühl hochkommt, dass du ihn vermisst oder zweifelst, sage dir das laut. Bestärke dich in deiner Entscheidung. So baust du auch automatisch mehr Selbstvertrauen auf und lernst, dass du dir und deinen Entscheidungen trauen kannst und dich auf dich verlassen kannst.

 

 

2. Mach dir bewusst, dass keine Phase ewig dauert

Alles im Leben hat Phasen. Ich hab mir bewusst gemacht, dass keine Situation und kein Gefühl ewig dauert. Was wird heute in einem Jahr sein? Du wirst alles schon geschafft haben, den Berg an Herausforderungen hinter dir gelassen haben, ein neues Leben leben und endlich wieder mehr du sein. Auch wenn du jetzt noch nicht weisst wie, wenn du dir bei deiner Entscheidung sich bist, sicher bist, dann kommt alles gut. Dein Herz wird dir den Weg zeigen, denn das Leben ist immer für dich

 

 

3. Genieße das Leben mit deinem neuen Partner - dir selbst

Statt mich auf die „komischen“ Gefühle des Alleinseins und des „alles selber machen Müssens“  zu fokussieren, habe ich mich auf das konzentriert, was ich jetzt alles tun kann, was ich vorher nicht konnte. Ich war frei. Ich konnte tun und lassen, was ich wollte. Musste niemanden fragen. Keine Rücksichtnahme. Keine unbewussten Kompromisse auf meine Kosten. Nada. Ich konnte mich voll und ganz auf mich konzentrieren. Ich machte das, was mir gut tat. Kochte nur für mich, machte mir auch mal alleine eine Flasche Sekt auf. Verschwendung? Nein sicher nicht. Ich machte mir bewusst, dass ich es wert bin. Ich fing an, mir selbst meine beste Freundin zu sein und die Zeit mit mir selbst zu genießen und immer für mich da sein zu können. Dass ich selbst so zu mir seinn konnte, war wie ein Befreiungsschlag. Auf einmal lebte ich bewusster und im Jetzt. toll.

 

Ich könnte hier noch ewig weiter schreiben, aber das wären meine TOP 3 gewesen. Wenn ihr mehr zu dem Thema lesen möchtet, dann schreibt mir gerne in die Kommentare.Auf jeden Fall hoffe ich, dass diese drei Tipps euch weiterhelfen. Sie kommen von Herzen.

 


Meine Buchempfehlungen zur Stärkung deines Selbstwertgefühls

Der wunde Punkt. Die Kunst, nicht unglücklich zu sein von Wayne Dyer

Mögest du glücklich sein von Laura Seiler


let me know

--> Haben dir diese Tipps geholfen? An welchem Punkt stehst du? Hast du schon eine Trennung hinter dir oder möchtest dich trennen? Schreibe mir deine Frage oder Message in die Kommentare :-) Und denk dran, dass jeder Kommentar die Chance beinhaltete, auch als Blogartikel von mir aufgegriffen zu werden

sharing is caring

--> Teile diesen Artikel mit jemandem, dem du damit weiterhelfen kannst. Vielleicht braucht eine Freundin oder ein Freund von dir gerade ein paar Tipps? Teile ihn gerne auf deiner Facebookseite oder auf Instagram

stay happy

--> Für mehr Coaching Inspirationen zu Body, Spirit & Soul folge mir auf Instagram & Facebook oder gönne dir und deine Ohren meinen 5 Minuten Podcast Caro's Karma FM auf Anchor (Lade dazu einfach die Anchor App aus iTunes oder dem Playstore herunter und gib in Anchor Caro ins Suchfeld ein)

 

Schön, dass du bist, wie du bist.

Unterschrift Deine Caro-02.png